Sie sind hier: Startseite » Sachbuch » Militärisches

Hörstel: Sprengsatz Afghanistan

Hörstel, Christoph R.:
Sprengsatz Afghanistan.
Die Bundeswehr in tödlicher Mission.

Kartoniert, 287 Seiten, 12,5 x 19 cm, 281 gr, in deutscher Sprache.
2007 Droemer/Knaur Taschenbücher.
ISBN-13: 978-3-426-78116-6

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel im unteren Schnitt). Entwertungskratzer auf Umschlag.
Früher 8,95 EUR, jetzt nur 4,90 EUR.

Versandfertig. Lieferzeit: 4-5 Tage.

4,90 EUR

Sie sparen durch den Sonderpreis: 4,05 EUR
incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten
Stück


Zum Inhalt:
Der Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan wird immer riskanter. Schuld daran ist eine Politik, die mit militärischen Mitteln vorgeblich Frieden in das Land am Hindukusch bringen will - und die Lage doch nur immer mehr verschärft. Die wahren Motive des Nato-Einsatzes werden verschwiegen: Es geht um Rohstoffe, um den Bau von Pipelines und nicht zuletzt um strategische Vorteile gegenüber dem Iran und China. So wird Terror nicht bekämpft, sondern erzeugt.
Christoph R. Hörstel, einer der besten Kenner des Landes, deckt die Hintergründe des militärischen Engagements der USA und ihrer willigen Helfer auf und sagt im Detail, was geschehen muss, um dem seit Jahrzehnten von Krieg und Gewalt heimgesuchten Land endlich Frieden zu bringen.