Sie sind hier: Startseite » (Auto-)Biografien

Müller: Luise-Aufzeichnungen über eine preußische

Müller, Friedrich Ludwig:
Luise - Aufzeichnungen über eine preußische Königin.

Gebunden, 144 Seiten, 65 meist farb. Abb., 15 x 23 cm, 452 gr, in deutscher Sprache.
2003 3., Aufl., Deutsche Stiftung Denkmalschutz.
ISBN: 978-3-936942-17-0

Verlagsneuer Restposten (originalverschweisst).
Früher 17,40 EUR*, jetzt nur 10,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben

Versandfertig. Lieferzeit: 4-5 Tage.

10,90 EUR

Sie sparen durch den Sonderpreis: 6,50 EUR
incl. 5% USt. zzgl. Versandkosten
Stück


Zum Inhalt:
Friedrich Ludwig Müller erzählt vom Leben dieser preußischen Königin bis zu ihrem frühen Tod.
Es war nicht ihr Jahrhundert, in das sie geboren wurden: der Kronprinz Friedrich Wilhelm von Preußen und Luise, die Kronprinzessin aus der Provinz.
Er hasste den Krieg und musste als Preußens König jenen Krieg führen, der das Land an den Rand des Ruins trieb. Sie hatte als Königin nur "zum Vergnügen ihres Mannes leben" wollen. Und hat ihn in seinen bittersten Stunden vor sich selbst schützen müssen.
Beide wollten, worauf die Herrschenden ihrer Zeit keinen Anspruch hatten: ihr private Glück. Sie wurde ein Bürger-Königin, als die bürgerliche Welt noch in den Geburtswehen lag. Sie wurde geliebt wie keine preußische Königin zuvor und keine danach. Ein Idol - gefeiert und ihm nachgeifert bis hin zu jnem um das Kinn gewundene Seidentuch.