Morton, Andrew: Diana.
Sie suchte die Liebe.
Originaltitel: Diana: In Pursuit of Love.

Gebunden, 445 S., 32 meist farb. Bildtaf. 22 cm 719 gr, in deutscher Sprache.
2004 Droemer/Knaur.
ISBN-13: 978-3-426-27350-0

Stempel "Mängelexemplar" am unteren Buchschnitt
(Neu. Nicht benutzt/ ungelesen).
Früher 19,90 EUR, jetzt nur 8,90 EUR.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 11,00 EUR  

8,90 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig. Lieferzeit: 3-4 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Noch nicht einmal im Tod durfte Diana zu sich selbst finden. Unendlich viele Geschichten wurden seither über sie in Umlauf gesetzt, und zumeist aus wenig berufenem Munde. Erstmals erfahren wir jetzt, wie sie selbst ihre Schicksalsjahre erlebte. Gestützt auf bislang unveröffentlichte Tonbandaufnahmen, umfangreiche Recherchen und zahlreiche neue Interviews mit Freunden und Ratgebern der Prinzessin zeichnet Andrew Morton ein bestürzendes Bild von der Zeit zwischen 1992 und 1997, in der Diana ihrem Leben die entscheidende Wendung gab.

Zum Autor:
Andrew Morton
war Dianas Vertrauter, dem sie ihre Lebensbeichte anvertraute. Erstmals und exklusiv geht er jetzt mit bislang unveröffentlichten Kommentaren an die Öffentlichkeit, die die Prinzessin seinerzeit auf den Tonbändern machte.Andrew Morton legt sensationelle neue Erkenntnisse über Dianas letzte Jahre vor:
- Erstmals veröffentlicht: Bislang geheime Details aus den Tonbändern.
- Ratgeber und Freunde der Prinzessin legen zum ersten Mal rückhaltlos offen, was damals geschah.
Gestützt auf umfassende neue Recherchen, schildert Andrew Morton die letzten fünf Jahre in Dianas Leben - angefangen von ihrem Entschluss, sich von Charles zu trennen, bis zu ihrem tragischen Tod. Noch nie ist so detailliert über die Schicksalsjahre der Prinzessin berichtet worden.Mortons Buch wird weltweit für Aufsehen sorgen. Authentischer als hier erfährt man nirgends sonst etwas über Diana.