Sie sind hier: Politik  
 POLITIK
Zeitkritik

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


WEBER: DIE PROTESTANTISCHE EHTIK UND DER "GEIST"
 

Weber, Max: Die protestantische Ehtik und der "Geist" des Kapitalismus.
Textausgabe auf der Grundlage der ersten Fassung von 1904/05 mit einem Verzeichnis der wichtigsten Zusätze und Veränderungen aus der zweiten Fassung von 1920 herausgegeben und eingeleitet von Klaus Lichtblau und Johannes Weiß.

Broschiert, 204 Seiten, 14,3 x 20,8 cm, 346 gr, in deutscher Sprache.
1993 Syndikat.
ISBN: 978-3-8257-4771-8

Verlagsneuer Restposten.
Früher 21,00 EUR*, jetzt nur 12,00 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben


 
 
Sie sparen durch den Sonderpreis: 9,00 EUR  

12,00 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 4-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück




 

Zum Inhalt:
Mit dieser Ausgabe wird Max Webers berühmte Studie über die "Protestantische Ethik" in der Originalfassung von 1904/05 zusammen mit allen wesentlichen Textänderungen der Fassung von 1920 vorgelegt, die heute gemeinhin zur Grundlage auch der wissenschaftlichen Diskusion genommen wird. Diese Editionsarbeit macht deutlich, in welchem Maße Webers großer Entwurf, der als die entscheidene inhaltliche und methodologische Gegenposition zur Marxschen Geschichtstheorie verstanden wird, zugleich auch sein persönliches Buch ist.
"Einer konstitutiven Bestandteile des modernen kapitalischen Geistes, und nicht nur dieses, sondern der modernen Kultur: die rationle Lebensführung auf der Grundlage der Berufsidee, ist - das sollten diese Darlegungen erweisen - geboren aus dem Geist der christlichen Askese".


Braun: Politische Philosophie | Alt, Franz: Deutschland ist erneuerbar
Druckbare Version

© H. Thomas, Bonn (Stand: 06/2019) www.book-today eMail: info@book-today.de