Sie sind hier: Politik  
 POLITIK
Zeitkritik

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


ROTH, JÜRGEN: VERSCHLUSSAKTE S.
 

Roth, Jürgen:
Verschlussakte S.
Smolensk, MH17 und Putins Krieg in der Ukraine.

Gebunden, 320 Seiten, 13,8 x 22 cm, 564 gr, in deutscher Sprache.
2015 Econ.
ISBN: 978-3-430-20162-9

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel am unteren Schnitt).
Früher 19,99 EUR*, jetzt nur 9,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.


 
 
Sie sparen durch den Sonderpreis: 10,09 EUR  

9,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 4-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück




 

Zum Inhalt:
Putins Krieg in der Ukraine hält die Welt in Atem. Doch bereits vor fünf Jahren zeigten sich Vorboten der russischen Aggressionspolitik: Am 10. April 2010 stürzte in der russischen Stadt Smolensk eine Militärmaschine ab, 96 Menschen starben. An Bord die polnische Führungselite, darunter Präsident Lech Kaczyński und hohe Nato-Generäle. War es ein tragisches Unglück – oder ein Attentat, wie es nicht nur BND-Quellen behaupten?
Jürgen Roth zeigt erstmals die wahren Hintergründe des Absturzes der polnischen Präsidentenmaschine und geht gleichzeitig der hochaktuellen Frage nach, was die Katastrophe von Smolensk, der Abschuss von Flug MH17 und der Ukraine-Konflikt miteinander zu tun haben.

Autor(en):
Jürgen Roth, *1945, ist einer der bekanntesten investigativen Journalisten in Deutschland und hat viele Skandale enthüllt. Seit 1971 veröffentlicht er TV-Dokumentationen und Bücher über Korruption und organisierte Kriminalität. Zuletzt erschien von ihm bei Econ »Spinnennetz der Macht«.


Dugin, Alexander: Konflikte der Zukunft. | Lehnert: Band 3. Vordenker.
Druckbare Version

© H. Thomas, Bonn (Stand: 06/2019) www.book-today eMail: info@book-today.de